Skip to main content

Modetrend Strickkleider

Sie sind wieder da – die Strickkleider – vielseitig, bequem und wunderbar weich auf der Haut. Dank neuster Stricktechniken, modischer Schnitte und ausgefallener Details sind sie heute wieder voll im Trend. Die Kollektionen aller namhaften Modelabels haben das Thema Strickkleid aufgegriffen.

Die ersten Modelle entwarf Coco Chanel bereits 1920. Zuerst hauptsächlich für gehobene Modeansprüche gefertigt, ist das Angebot heute so breit gefächert, dass sie für jeden Geldbeutel erschwinglich sind. Ob ein luxuriöses Designer-Modell aus Cashmere oder Angora, ein edles Markenkleid aus Schurwolle oder No-name-Kleider aus Woll- oder Synthetik-Mischgewebe, bei dem vielseitigen Angebot findet jede Frau für sich das Richtige.

Die innovativen Fasern sorgen heute für hohen Tragekomfort. Die Strickkleider umhüllen weich den Körper, nichts engt ein. Sie schmeicheln der Figur, für jede Frau gibt es den passenden Schnitt und die richtige Farbe. Die Auswahl ist groß – kurz oder lang, dezent oder bunt gemustert, klassisch oder trendig – es bleiben keine Wünsche offen.

Auch im Internet ein Suchtrend

Ein Blick auf die Google-Suchen der letzten Jahre nach Strickkleid und Strickkleider zeigt wie plötzlich der Trend zu Strickkleidern aufgekommen ist. Während viele Trends schneller wieder in Vergessenheit geraten, konnten sich Strickkleider sehr gut halten und erfreuen sich weiterhin einer hohen Beliebtheit:

Variabilität

Der anhaltende Trend zum Strickkleid ist sicherlich auch der hohen Variabilität dieser Strickbekleidung zu verdanken. Bezüglich des richtigen Outfits sind der Kreativität der Trägerin keine Grenzen gesetzt. Man trägt die Strickkleider sportlich mit Leggings oder elegant mit Pumps. Mit einem breiten oder feinen Gürtel, einem Seidenschal, einem auffälligen Schmuckstück oder einer witzigen Handtasche kann man einem Strickkleid immer wieder ein anderes Gesicht geben.

Ob ein Gala-Event, eine Business-Veranstaltung, Einkaufsbummel oder Kindergeburtstag – mit einem modischen Strickkleid und passenden Accessoires ist die Frau immer gut gekleidet.

Weiterführende Ratgeber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *